IMMO-BANK Aktiengesellschaft

Die IMMO-BANK Aktiengesellschaft, eine 100% Tochter der BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft, ist eine Spezialbank zur Finanzierung des Wohnbaus in Österreich. Durch die Begebung von langfristigen Anleiheemissionen ("Wohnbauanleihen") werden die einvernahmten Mittel hauptsächlich gemeinnützigen Wohnbauträgern, wobei inzwischen auch Privatkunden, zur Schaffung, Erhaltung und Sanierung von Wohnraum zur Verfügung gestellt. Die rechtliche Grundlage des Handels der Wohnbaubanken ist das "Bundesgesetz über steuerliche Sondermaßnahmen zur Förderung des Wohnbaus", das 1993 vom Nationalrat beschlossen wurde.

Die Wohnbaunanleihen sind mit einem Steuervorteil ausgestattet:

  • die Zinsen sind bis zur 4% des Nennbetrages der Wohnbauwandelschuldverschreibung von der Kapitalertragssteuer befreit

Der Steuervorteil gilt nur für Privatpersonen.

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Details klicken Sie bitte auf unsere Datenschutzbestimmungen.