NEU: BAWAG P.S.K. BIETET KMUs VOLL-DIGITALEN EXPRESS-KREDIT MIT RASCHEM KAPITALZUGRIFF

  • Rund 30 Mrd. €: Etwa ein Fünftel aller Kredite an heimische Unternehmen mit kurzen Laufzeiten
  • Neu: Voll-digitaler Finanzierungsantrag mit neuesten Technologien für KMU-Kunden
  • Finanzierung ist bei positiver Bonitätsprüfung am nächsten Werktag verfügbar

WIEN, 17. Juni 2019 – Bei Unternehmen in Österreich stehen kurzfristige Finanzierungen hoch im Kurs: So stieg der Bestand an Unternehmenskrediten 2018 mit bis zu einem Jahr Laufzeit um rund 12% im Vergleich zum Vorjahr. Die BAWAG P.S.K. startet daher mit einem voll-digitalisierten Kredit – der „BAWAG P.S.K. ExpressFinanzierung“ – am heimischen Markt. Dank des voll-digitalen Antragsprozesses und dem Einsatz neuester Technologien können KMUs eine punktgenaue Liquiditätsfinanzierung zwischen 5.000 € und 50.000 € schnell und einfach beantragen. Der Finanzierungsbetrag ist bei einer positiven Bonitätsprüfung bereits am nächsten Werktag verfügbar. „Wir haben gesehen, dass bei den heimischen KMUs ein Bedarf nach kurzfristig und rasch verfügbaren Finanzierungen besteht. Deshalb wollten wir ein Produkt anbieten, das KMUs als schnell-verfügbarer „finanzieller Polster“ für Wachstum und dem Liquiditätsmanagement dient. Mit der „ExpressFinanzierung“ können Aufträge schnell zugesagt werden, weil die erforderlichen Mittel rasch zur Verfügung stehen. Außerdem kann die Finanzierung jederzeit und von überall beantragt werden. Damit reagieren wir auf die Bedürfnisse der heimischen Unternehmer und unterstützen sie dabei, ihre Geschäfts reibungslos zu führen und ihren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten“, erklärt David O’Leary, Vorstandsmitglied der BAWAG Group und Head of BAWAG P.S.K. Retail.

Unternehmen setzen verstärkt auf kurzfristige „Liquiditätsspritzen“

Laut Mittelstandsbericht 2018 werden KMUs für den österreichischen Markt noch bedeutender als bisher: Von 2008 bis 2016 stieg die Anzahl der KMUs hierzulande um 10%, auf aktuell rund 328.900 Unternehmen. Auch für den heimischen Arbeitsmarkt sind KMUs eine tragende Säule, da sie mehr als zwei Drittel aller Erwerbstätigen in Österreich beschäftigen. Generell entwickelt sich das Umfeld für Unternehmensfinanzierungen positiv: Per Ende 2018 wurde ein Anstieg des Kreditvolumens österreichischer Banken an Unternehmen auf rund 153,1 Mrd. € verzeichnet. Das positive Umfeld nützen die heimischen Unternehmer dabei vor allem für kurzfristige Finanzierungen – wie ein näherer Blick auf OeNB-Zahlen zu den Laufzeiten von Unternehmenskrediten zeigt: Während der aktuelle Bestand (Stand: Ende 2018) an Unternehmenskrediten mit bis zu 1 Jahr Laufzeit um 12% im Vergleich zum Vorjahr gewachsen ist, sind die Kredite mit 1-5 Jahren Laufzeit um lediglich 3% gewachsen. Der Bestand an längerfristigen Finanzierungen (über 5 Jahre) wuchsen im vergangenen Jahr um 6%.

Volldigitalisiert: In wenigen Minuten zum Abschluss des Finanzierungsantrags

Im Rahmen der Produkteinführung kontaktierte die BAWAG P.S.K. mehr als 2.000 Geschäftskunden telefonisch und befragte sie zu ihren Finanzierungsbedürfnissen. Eine einfache und volldigitale Kredit-Antragsstrecke wurde von der Mehrheit der Befragten als Erleichterung des Unternehmensalltags wahrgenommen. Werner Rodax, Bereichsleiter Privat- und Geschäftskundenvertrieb bei der BAWAG P.S.K., erklärt: „Wir wollten, dass nach einer positiven Bonitätsprüfung die Finanzierung schon am nächsten Werktag verfügbar ist. Das haben wir geschafft. Damit können wir den Mittelstand mit maßgeschneiderten Produkten unterstützen und das Wirtschaftswachstum ankurbeln.“ Um das Business-Kundenerlebnis so innovativ und intuitiv wie möglich zu gestalten, greift die BAWAG P.S.K. auf moderne Technologien zurück: Dazu zählen Verfahren zur Videolegitimation und zur Auswertung von Bankumsätzen um die Leistbarkeit von Krediten zu berechnen. „Keine weiteren wirtschaftlichen Unterlagen müssen während des Kreditantragsprozesses übermittelt werden, was eine enorme Vereinfachung für unsere KMU-Kunden darstellt“, erklärt Rodax weiter. Der „BAWAG P.S.K. ExpressFinanzierung“-Antrag und die Genehmigung sind kostenlos. Wenn sich Kunden innerhalb von 30 Tage nach der Genehmigung umentscheiden, ist die Stornierung der Finanzierung ebenfalls kostenlos. Darüber hinaus können Kunden binnen dieser Frist den Kredit in mehreren Tranchen oder auch nur zum Teil in Anspruch nehmen. Der Finanzierungsrahmen reicht von 5.000 bis 50.000 €. Die verfügbare Laufzeit erstreckt sich bis zu 24 Monate.

Kontakt:

Manfred Rapolter (Head of Communications, Pressesprecher)
Tel: +43 (0) 5 99 05-31210

communications@bawaggroup.com

Henriette Mußnig
(Pressebeauftragte) 
Tel: +43 (0) 5 99 05-32086

communications@bawaggroup.com

Doris Unterrainer
(Communications Specialist)
Tel: +43 (0) 5 99 05-32084

communications@bawaggroup.com

Presseaussendung (PDF)


Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Details klicken Sie bitte auf unsere Datenschutzbestimmungen.