„BESSERE ANTWORTEN WIE ALLES GEHT!“

WIEN, 5. September 2018. Durch die konsequente strategische Neuausrichtung ihres Geschäftsmodells hat sich die BAWAG P.S.K. in den vergangenen Jahren zu einer modernen, innovativen, effizienten und sehr erfolgreichen Bank entwickelt. Jetzt sehen wir den richtigen Zeitpunkt gekommen, auch unsere Marke BAWAG P.S.K. neu zu positionieren und an sich verändernde Marktgegebenheiten anzupassen. Nach sieben Jahren verabschiedet sich die BAWAG P.S.K. daher vom sympathischen Team rund um den FC Wohlenegg. Die BAWAG P.S.K. wird sich in Zukunft deutlicher von der Konkurrenz abheben, sich selbst aber treu bleiben. Der neue Markenkern, das finanzielle Wohlbefinden, steht künftig im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Claudia Lemlihi, Leiterin der Marketingkommunikation der BAWAG P.S.K. „Diese Fokussierung auf den Menschen und sein finanzielles Wohlbefinden wird sich auch in der Kommunikation widerspiegeln. Unsere neue Werbelinie lebt von einer besonderen emotionalen Nähe und wird unsere Kundinnen und Kunden positiv überraschen!“

Finanzielles Wohlbefinden

Das „finanzielle Wohlbefinden“ soll in allen Bereichen der Bank erlebbar gemacht werden. Speziell auch im neuen Filialdesign, das die Kundinnen und Kunden ab Herbst 2018 überraschen wird, war der neue Markenkern ein tragendes Element in der Entwicklungsphase. Denn gerade in der Filiale möchte die BAWAG P.S.K. den Kunden, die über alle fünf Sinne angesprochen werden, vermitteln, dass sie sich wertgeschätzt, gut aufgehoben und willkommen fühlen können. Die Filialen werden zu einem Ort der Begegnung, der hell, modern und natürlich sein wird. Ergänzend dazu zeigen wir durch den Ausbau unseres digitalen Angebotes, dass das finanzielle Wohlbefinden nicht auf die physische Welt beschränkt bleibt, sondern sich auch auf unser Onlineangebot und unser
eBanking erstreckt.

Finanzielle Vorteile für den Kunden

Der Fokus wird noch stärker als bisher auf die finanziellen Vorteile für den Kunden gelegt, die klar, aufgeräumt und liebenswürdig präsentiert werden – und zwar durch unsere Kunden. Das zentrale visuelle Symbol wird eine Sprechblase sein. Die neue Werbelinie steht mit klaren, fokussierten Ansagen und Produktlösungen dafür, wie man mit besseren Antworten das Leben ein wenig sorgloser meistern kann. Die Bank präsentiert sich mit einem Ansatz, der durchgängig positiv und lebensbejahend ist. Denn wir haben „Bessere Antworten Wie Alles Geht!“ Das ist unser neuer Anspruch an uns, der sich einzigartig aus den Buchstaben BAWAG ableitet. Ein Versprechen, das wir aktuell in ganz Österreich mit Anzeigen, Plakaten, im Fernsehen und natürlich bald auch in den neuen Filialen abgeben.

Zurück zu Dirnberger de Felice Grüber

Die neue Kampagne der BAWAG P.S.K. wurde von Dirnberger de Felice Grüber gedacht und umgesetzt. Die Agentur, die bereits von 2010 bis 2017 die Kommunikationsaktivitäten entwickelte, holte sich 2018 unter der neuen Leadership von Christian Schmid (Beratung), Christian Barylli (CD Copy) und Emmanuel Torres (CD Art) den Kommunikations-Etat der BAWAG P.S.K. wieder zurück und entwickelte nach einer Idee von Peter Dirnberger den neuen Auftritt.

Peter Dirnberger, Geschäftsführer der Werbeagentur Dirnberger de Felice Grüber „Es ist höchste Zeit Banken kommunikativ vom Pathos zu befreien und lösungsorientiert Klartext zu reden. Die Konsumenten verdienen konkrete Antworten und Ideen, die dazu beitragen ihre Probleme zu lösen, anstatt salbungsvolle Eigendarstellungen.“

Kontakt:

Medien:

Manfred Rapolter (Head of Communications, Pressesprecher)

Tel: +43 (0) 5 99 05-31210

communications@bawaggroup.com


Henriette Mußnig (Pressebeauftragte)

Tel: +43 (0) 5 99 05-32086

communications@bawaggroup.com


Presseaussendung (PDF)

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Details klicken Sie bitte auf unsere Datenschutzbestimmungen.